Chronik MFC Kössen

Ein paar interessante Eckpfeiler in der Geschichte des Vereines:

Vereinsgründung 25.8.1978 bei der BH Kitzbühel
Pächter des Flugplatzes war Bichler Peter aus Kössen
Erste konstituierende Vereinssitzung 7.10.1978

  • Obmann: Josef Koidl
  • Schriftführer: Helmut Moser
  • Kassier: Bichler Peter

Jänner 1983 – Aufnahme in den AEROCLUB
Oktober 1983 – Flugverbot durch BH Kitzbühel, Umweltschutzamt
November 1983 – Ansuchen an die Tiroler Landesregierung
Mitgliederstand Dezember 1983: 10 Mitglieder

Mai 1985 – Große Modellbauaustellung in der Hauptschule

Jänner 1988 Mitgliederstand: 22 Mitglieder

April 1989 – Große Modellausstellung Grenzlandhalle

April 1993 – Vereinslogo entsteht

Mai 1994 – Anmeldung beim ASKÖ

März 1998 – Herausgabe des S`Fliegerblattl von Helmut Moser & Sepp
März 1998 – Große Ausstellung zum 20. Jubileum in der Grenzlandhalle

September 2000: Großer Flugtag mit 29 Piloten und 40 Gästen

7.4.2002 Modellbau Ausstellung

18.6.2016   Fliegerbrennen
30.10.2016 Okasn

24.6.2017 Fliegerbrennen
7.10.2017 Okasn

7./8.7.2018 40 Jahre MFC KÖSSEN Flugfest/Feier mit über 30 Piloten

22.2.2019 JHV und Neuwahlen – Übergabe Hain Walter an Peter Mairuntergger
30.5.2019 Modellflugprüfungen mit Sportzeuge Uli Weber
13.7.2019 Fliegerbrennen
28.7.2019 Almfliegertreff mit MFC Kössen und MSC St.Johann auf der Lärchfilzhochalm
21.9.2019 Flugshow Mattsee mit Berni Gschnaller
22.9.2019 Okasn mit Ziellandebewerb
26.10.2019 Abfliegen Piesendorf mit Angelo Sprenger und Mike Jöbstl

Juni 2020 Fliegerbrennen (wegen Schlechtwetter abgesagt)
ab 1.7.2020 Neue Flughöhen:; 120m maximal
Herbst 2020 Neuauflage des „Fliagablattl“
Mitgliederstand Herbst 2020: 62 Mitglieder

Klicke auf das Icon um alle Fotogalerien anzusehen!

Vorstand

Robert
Schriftführer Stellvtr. Robert Pacher
Obmann Robert Sprenger
Hans
Obmann Stellvtr. Hans Segna
Schriftführer Mike Jöbstl
Kassier Stellvtr. Sigi Dandler

Infrastruktur

Die Mannschaft hält unseren Platz am Leben!

Mitglieder

noch nicht vollständig!

Unser Flugplatz

Landebahn 120x14m, Clubhütte mit WC, 24V PV Anlage für Ladestationen